News Detail

19.08.2016 13:36 Alter: 2 Jahre

Alles nur geklaut?!


Produktdesigns werden abgekupfert, Produktnamen adaptiert und sogar Produktbeschreibungen fast eins zu eins übernommen. Du glaubst, derartig dreiste Produktpiraterie geschieht nur in Fernost und betrifft nur große, international agierende Unternehmen? Falsch gedacht! So etwas betrifft auch uns und passiert auch im heimischen Bayrischzell. Du glaubst es immer noch nicht? Dann schau HIER:

Wir zitieren:

„Auf fünf verschiedenen Linien können Blickführung, Balance, Kurventechnik und Körperschwerpunktverlagerung perfekt geschult werden.  Zudem steht ein Flowtrack zur Verfügung, indem die Biker das erlernte direkt in flüsssiger Fahrweise umsetzen können.
Unser mobiler Bikepark und Fahrtechnik Parcours wurde speziell für Fahrtechnik Workshops entwickelt und ermöglicht einen methodischen Aufbau der verschiedenen Lernziele – durch das Baukastenprinzip kann der Bikepark stets an das Teilnehmer Niveau angepasst werden, um die Teilnehmer zu fordern und vom Leichten zum Schweren zu schulen.“ Rupert Nagl (Bike-Guide und Fahrtechniktrainer)

Lieber Herr Nagl, wollen Sie wenigstens so ehrlich sein und zugeben, woher sie das alles geklaut haben? Denn, ehrlich währt am längsten!

Wir nehmen es sportlich, sehen es als Bestätigung unseres Konzepts und sagen: Wer unseren Mobilen Bikepark nachmacht, kopiert oder unerlaubt vervielfältigt, muss das selbst mit seinem eigenen Gewissen vereinbaren. Egal ob in Fernost, in Bayrischzell, oder irgendwo dazwischen!

Für unsere Kunden: ACHTUNG, nicht überall wo mobiler Bikepark drauf steht, ist auch mobiler Bikepark drin! Nur von uns erhältst Du ein vom TÜV Süd geprüftes und zertifiziertes Exemplar, das nicht nur „Flow“ verspricht, sondern auch garantiert. Außerdem verweisen wir hier auch noch einmal gerne auf unsere Überlegungen zum Thema Nachhaltigkeit.

Nix für ungut!

Euer Stefan Siebert